HERREN / 18. September 2018
Erste verteidigt mit 4:2-Heimsieg die Tabellenführung
Bericht lesen
HERREN / 18. September 2018
Enttäuschende Vorstellung der Zweiten im Spitzenspiel
Bericht lesen
HERREN / 12. September 2018
Erste nach Galavorstellung Tabellenführer
Bericht lesen
HERREN / 03. September 2018
Erste verteidigt mit Heimsieg gegen Pleystein ihre Spitzenposition
Bericht lesen
HERREN / 03. September 2018
Zweite mit Kantersieg gegen Erbendorf
Bericht lesen
HERREN / 13. Juli 2018
Dauerkartenverkauf 2018/2019
Bericht lesen
HERREN / 26. Juni 2018
DJK-Herrenteams starten in die Vorbereitungsphase
Bericht lesen
HERREN / 14. Mai 2018
Erste mit zweiter Heimniederlage in Folge
Bericht lesen
HERREN / 08. Mai 2018
Erste mit wichtigem Punktgewinn in Vohenstrauß
Bericht lesen
HERREN / 08. Mai 2018
Zweite in Neukirchen mit letztem Aufgebot ohne Chance
Bericht lesen
HERREN / 29. April 2018
Erste verliert Derby nach schwacher Vorstellung
Bericht lesen
HERREN / 29. April 2018
Zweite mit Heimniederlage gegen Floß
Bericht lesen
HERREN / 23. April 2018
Erste gewinnt mühelos bei ersatzgeschwächter Burgelf
Bericht lesen
 
Erste mit wichtigem Punktgewinn in Vohenstrauß
1./2. MANNSCHAFT / 08. Mai 2018
SpVgg Vohenstrauß II - DJK Neustadt/Waldnaab 0:0

Mit diesem torlosen Remis machte die "Zweite" der SpVgg Vohenstrauß den TuS Schnaittenbach bereits am Samstag nachmittag zum Meister. Doch auch der scheinbar magere Auswärtspunkt für den Gast wurde am Sonntag wieder aufgewertet, denn der Konkurrent um Platz 2 aus Pleystein vergeigte völlig überraschend sein Heimspiel. In einer über weite Strecken kampfbetonten Auseinandersetzung hielten sich vor der Pause die Spielanteile die Waage, wenngleich die Gäste optisch überlegen wirkten. Einige gute Möglichkeiten gab es hüben wie drüben, beide Teams trafen dabei unter anderem die Querstange des gegnerischen Gehäuses.

In einem intensiver geführten zweiten Abschnitt legten die ambitionierten Gäste zu und erspielten sich mit fortlaufender Spieldauer eine deutliche Dominanz. Vohenstrauß hielt tief stehend dagegen und ging dabei einige Male an die Grenze des Erlaubten. Völlig unnötig die harte Attacke in der Schlußphase von David Dupal an Gästeinnenverteidiger Heiko Markl im Neustädter Strafraum. Dupal erhielt dafür völlig zu Recht "Gelb-Rot" und Markl musste mit einem doppelten Außenbandriß ausscheiden und steht seiner Mannschaft in den kommenden wichtigen Partien nicht zur Verfügung. Schiedsrichter Fischer, der die aufkommenden Härten trotz sieben gelber und einer gelb-roten Karte hätte viel konsequenter unterbinden müssen, verwehrte den Kreisstädtern zudem einen klaren Foulelfmeter, als Philipp Gerlach im Strafraum umgesäbelt wurde. Am Ende ein gerechtes Unentschieden, auch weil es die Gäste verpassten, in Halbzeit 2 den mehrfach möglichen Lucky Punch zu setzen.

Schiedsrichter: Hans Fischer (Tännesberg) - Zuschauer: 100
Tore: Fehlanzeige
Platzverweise: Gelb-Rot gegen David Dupal (76./SpVgg Vohenstrauß II)