A-JUNIOREN / 29. Oktober 2018
A-Jugend legt den Klassenerhalt in trockene Tücher
Bericht lesen
A-JUNIOREN / 22. Oktober 2018
A-Jugend nur 3:3 gegen abstiegsgefährdete Vohenstraußer
Bericht lesen
A-JUNIOREN / 15. Oktober 2018
A-Jugend setzt dem Spitzenreiter gewaltig zu
Bericht lesen
A-JUNIOREN / 01. Oktober 2018
Letztes Aufgebot der A-Jugend holt Punkt in Raigering
Bericht lesen
A-JUNIOREN / 24. September 2018
A-Jugend dreht in der Schlussphase die Heimpartie
Bericht lesen
A-JUNIOREN / 17. September 2018
Verdienter Punktgewinn der A-Jugend in Immenreuth
Bericht lesen
A-JUNIOREN / 13. September 2018
Erste Niederlage für die A-Jugend
Bericht lesen
A-JUNIOREN / 10. September 2018
A-Jugend gewinnt mit letztem Aufgebot in Etzenricht
Bericht lesen
JUNIOREN / 10. September 2018
DJK-Fußballnachwuchs vor großer Herausforderung
Bericht lesen
A-JUNIOREN / 04. September 2018
Überzeugender Saisonauftakt der A-Jugend
Bericht lesen
F-JUNIOREN / 10. Juli 2018
"Teamnacht" begeistert Kids der DJK-F-Jugend
Bericht lesen
E-JUNIOREN / 26. Juni 2018
DJK Neustadt mit drei E-Jugend-Teams beim Hüttenwochenende
Bericht lesen
A-JUNIOREN / 14. Mai 2018
A-Jugend schließt Saison als Kreisligadritter ab
Bericht lesen
 
 
DJK Neustadt mit drei E-Jugend-Teams beim Hüttenwochenende
29. Juni 2018
Am letzten Wochenende vom 22.6. auf den 23.6.18 traf sich die E-Jugend mit 25 Kindern (E1, E2 und E3), Trainern und Betreuern auf der Altglashütte zum Hüttenaufenthalt.

Nach dem Beziehen der Zimmer und der Erklärung der Verhaltensregeln fiel der Besuch des Freibades im wahrsten Sinne des Wortes "ins Wasser". Nichts desto trotz kam aber keine Langeweile auf. Es wurden kurzerhand ein Tischtennis- und Kickerturnier ausgerufen. Nebenbei spielten die Jungs, wenn es das Wetter bzw. der Regen zuließ auf dem hauseigenen Boltzplatz (fast immer) Fußball.

Im Tischtennis-Finale standen sich Tim Bethmann und Manu Zimmermann (beide ungeschlagen ins Finale eingezogen) gegenüber. In einem spannenden Match mit ständigen Führungswechseln, war Tim der glücklichere Gewinner des Tischtennisturnieres. Das Spiel um Platz 3 zwischen Simon Scharnagl und Ben Kippes, konnte Simon für sich entscheiden.

Parallel dazu lieferten sich im Nebenraum die Teams Jeremy Fischelmayer/Sebastian Scheidler und Armin Karlbauer/Ralf Peter im Finale des Kickerturniers ein gutes Spiel. Die beiden jungen Jungs konnten das Match und somit das Turnier für sich entscheiden. Das kleine Finale um Platz 3 gewann das Team um Ben Kippes und Leo Wagner gegen Florian Zupfer und Ludwig Steinhilber.

Nun war der Hunger groß und Koch Alex Geier tischte uns leckere Spaghetti Bolognese auf. An dieser Stelle ein großer Dank an unseren Koch! Hervorzuheben ist, dass alle drei E-Teams sich aktiv im Küchendienst einbrachten und es ihnen auch mehr oder weniger Spaß machte?!

Nach Einbruch der Dämmerung folgte das nächste Highlight: die Nachtwanderung. Unsere Jungs und alle Betreuer machten sich auf den Weg zur Silberhütte und weiter Richtung deutsch/tschechischer Grenze. Nach einer kurzen Stärkung bog man vom Hauptweg ab und begab sich auf einen Weg in den tiefen dunklen Wald, der zurück zur Altglashütte führte. Bei Ankunft brannte bereits unser „Johannisfeuer“ und der Tag endete mit Stockbrot am Lagerfeuer.

Auf die z.T. sehr kurze Nacht folgte nach dem Frühstück die Fussball Mini-WM, bei der 5 Teams im Modus jeder gegen jeden spielte. Eindeutiger Turniersieger mit 4 Siegen war das Team um Moritz Scheunemann, Christoph Schmid, Ludwig Steinhilber, Jamie Bergmann und Alex Walder.

Nach dem Mittagessen (HotDogs) wurden die Taschen und Koffer gepackt und die Zimmer geräumt. Vor der Abholung durch die Eltern kamen alle Kinder und Betreuer noch einmal zusammen und es wurden die Sieger der vorher genannten Turniere geehrt und die Jungs haben „lautstark“ ihr Gefallen an dem Hüttenaufenthalt ausgesprochen.

Nicht fehlen darf an dieser Stelle ein großer Dank an den Förderverein für die finanzielle Unterstützung und an die Jugendabteilung für die hervorragende Organisation.